Die neue Diät. Das Fitnessbuch. Mehr Energie durch Metabolic by Ulrich Strunz

By Ulrich Strunz

Healthy, schlank und schön mit dem Metabolic-Power-Programm

Wer healthy sein will, muss nicht schwitzen: Nur sieben kurze Übungen täglich aktivieren die Muskeln, optimieren die Fettverbrennung, produzieren Glückshormone, stärken die Immunkraft und steigern geistige Leistungsfähigkeit und Konzentration. – Die ideale Ergänzung zum Bestseller »Die neue Diät«!

Fit in zwei Minuten! Ob im Bett, im Bus oder im Büro – wer siebenmal am Tag an seine Muskeln denkt, gewinnt viel mehr als Kraft und Ausdauer. Das neue Fitnessprogramm von Bestsellerautor Dr. med. Ulrich Strunz verjüngt, regt den Fettabbau an, stärkt das Immunsystem und sogar die geistigen Fähigkeiten. Und zwar ganz ohne Schinderei im Fitnessstudio. Warum nicht morgens um acht Uhr im Bett Testosteron zum Aufwachen locken? Im undesirable den Rücken für den Tag stärken? Um zehn Uhr eine kleine Pause einlegen, frischen Wind für den Kopf produzieren und ganz nebenbei ein unschlagbares Immunsystem? Das Gute daran: guy braucht keinerlei Hilfsmittel – nur den eigenen Körper.

• Verblüffend neue Erkenntnisse über die Bedeutung der Muskeln für Gesundheit, Leistung und Lebensfreude
• Alle Übungsabläufe fotografisch perfekt dokumentiert und ausführlich kommentiert

Show description

Read Online or Download Die neue Diät. Das Fitnessbuch. Mehr Energie durch Metabolic Power PDF

Best coaching books

101 Basketball Out-of-bounds Drills

Booklet by way of George Karl

Innovative Projektführung: Erfolgreiches Führungsverhalten durch Supervision und Coaching

Leading edge Vorhaben und Projekte erfordern eine spezielle Führung. Das neue Führungsverhalten muß individuell entwickelt werden. In diesem Buch wird die Supervisions- und Coaching-Methode praxisnah dargestellt und ihre Anwendungsmöglichkeiten in Unternehmen erörtert. Anhand konkreter Fallbeispiele wird die Wichtigkeit des Zusammenspiels zwischen workforce, Projektleitung und Führungskräften verdeutlicht.

Coaching basketball technical and tactical skills

A source for basketball coaches, this paintings presents an summary of training either offensive and shielding basics in basketball. It describes technical and tactical abilities with the right way to aid coaches practice the concepts in particular video game events. It. Covers different key parts of training together with season and perform making plans.

Sports nutrition : from lab to kitchen

Activities nutrients: From Lab to Kitchen is written via leaders within the box who talk about the most recent technology and translate the clinical findings right into a functional message. This publication bridges the distance among technology and perform

Extra info for Die neue Diät. Das Fitnessbuch. Mehr Energie durch Metabolic Power

Sample text

Was bedeutet, dass Ausdauertraining, also Laufen, Schwimmen, Radfahren, eben nicht gegen die Osteoporose hilft. Kam im nächsten Jahr Krafttraining dazu, ging es mit der Knochenmasse prompt aufwärts. Es kommt also auf die Belastung an. Gewichtsbelastung. Der Muskel zieht am Knochen - und wer ihn stärkt, stärkt den Knochen. keine kraft Wenn Sie drei Wochen im Bett liegen, verlieren Sie bis zu 40 Prozent Ihrer Kraft. Nach dem Herzinfarkt bricht man sich halt dann den Oberschenkelhals. Und kann im Grunde gleich liegen bleiben.

Ich lache hier nicht über den Ökomotor. Ich lache über die »kräftigen, muskulösen Beine«. Wo denn? Zeig! warum kluge menschen die knie beugen Muskeln hat man immer gleich viele. Nur leider hapert’s oft an der Masse. Die Muskelmasse macht bei der Frau etwa 25 bis 35 Prozent des Körpergewichts aus, beim Mann 40 bis 50 Prozent. Ein gesunder, kraftvoller Körper besteht also nahezu zur Hälfte aus Muskelmasse. Ein kranker, müder Körper besteht zu 30 und mehr Prozent aus Fett. Und davor bewahrt nur ein bewegter Muskel.

Wie man das Gehirn, also das neuronale Netz, sogar vergrößern … könnte. Und ganz genau wissen wir, wie man keinen Krebs bekommen … bräuchte. Wie man Herzinfarkt und Schlaganfall vermeiden … könnte. Wie man Diabetes mit Sicherheit nicht … bekäme. Wir wissen - und tun trotzdem nichts Wir wissen doch alles. Weshalb tun wir’s dann nicht? Weshalb gibt es dann immer noch unglückliche übergewichtige, beklagenswert kurzatmige, unzufriedene, vergrämte vorzeitig gealterte Menschen? Weshalb gibt es überflüssiges Krebsleid, Menschen nach Schlaganfall im Rollstuhl, weshalb gibt es noch Diabetiker, die blind werden?

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 47 votes